Max

Sechs Frauen, sechs Lieben, ein Jahrhundert. Roman

Orths, Markus

x //multimedia.knv.de/cover/63/71/78/6371785100001Z.jpg Max

 

 Gebunden

Deutsch
2017 - Hanser

EUR 24,00
inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 50,00 EUR versandkostenfrei

Titel am nächsten Werktag im Laden abholbar bei Bestellung bis 17:00 Uhr oder Versand bzw. Download. Wichtig: Bei Bestellung zur Abholung fallen keine Versandkosten an!

Inhaltsbeschreibung

    Das Panorama einer wahnwitzigen Zeit. Und mittendrin: Max Ernst. Er kämpft gegen die Verrücktheit einer Welt, die aus den Fugen gerät. Er flieht vor dem wilhelminischen Vater, später vor dem Nationalsozialismus. Er sucht die eine Frau, die er lieben kann. In Deutschland, im wilden Paris der Zwanzigerjahre, im Exil in den USA. Viele seiner Freunde und Frauen sind berühmte Menschen dieser Zeit: Pablo Picasso, André Breton, Leonora Carrington, Peggy Guggenheim. Im Spiegel von sechs Frauenleben entfaltet sich ein Roman über das 20. Jahrhundert und einen seiner großen Künstler. Markus Orths erzählt so lebendig und ansteckend, dass man in jeder Zeile die Leidenschaft spürt, mit der dieser Roman geschrieben wurde.
    Sechs Frauen, sechs Lieben, ein Jahrhundert - Markus Orths erzählt von einer wahnwitzigen Zeit und einem großen Künstler: Max Ernst.

Information

Max

Sechs Frauen, sechs Lieben, ein Jahrhundert. Roman

Orths, Markus

Verlag: Hanser (2017)

Sprache: Deutsch

Gebunden, Mit Lesebändchen, 576 S.

212 mm

ISBN-10: 3-446-25649-0

ISBN-13: 978-3-446-25649-1

KNV-Titelnr.: 63717851

Über den Autor

    Orths, Markus
    Markus Orths, 1969 in Viersen geboren, studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik. Seit 1999 ist er Mitherausgeber der Literaturzeitschrift "Konzepte". Er lebt in Karlsruhe.&167;Für seine Erzählungen wurde er mit dem Moerser Literaturpreis, dem "Open mike" der literaturWERKstatt Berlin, dem Marburger Literaturpreis, dem Limburg-Preis, dem Förderpreis NRW und 2009 mit dem Niederrheinischen Literaturpreis ausgezeichnet. Markus Orths lebt in Karlsruhe.

 

Unsere Laden-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 9.30 Uhr - 18.30 Uhr

Samstag: 9.30 Uhr - 14.00 Uhr      

 

Die Tiefgarage Friedrichstraße

ist bis auf weiteres leider geschlossen!